Branchen-Infos

Als offene Plattform für den partnerschaftlichen Dialog und die Vertretung der Belange der Logistikimmobilienbranche veröffentlicht Logix Wissenswertes aus dem Kreis der Sponsoren, Medien- und Kooperationspartner.

Anerkannte Qualität und emissionsarmer Betrieb bei der pfenning logistics group

Logivest

14. Sep 2020

Die pfenning logistics group erreichte am Standort Heddesheim eine Rezertifizierung des GDP-Zertifikats (Good-Distribution-Praxis). Der Logistikdienstleister lagert hier temperaturgeführte pharmazeutische Produkte. Bei der Prüfung kamen nicht nur technische Sicherheits- und Hygienevoraussetzungen zur Geltung, sondern auch die Qualifikation der Mitarbeiter im Umgang mit pharmazeutischen Produkten.

Der Kontraktlogistiker achtet auch im Bereich der Nachhaltigkeit auf eine gute Praxis, insbesondere beim Bau und Betrieb seiner Logistikimmobilien. Der im Juli 2019 eröffnete „multicube rheinhessen“ erreichte eine Platin-Zertifizierung nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Durch die auf dem Dach angebrachten Solarmodule kann jährlich eine Stromleistung von 8,1 Megawatt erbracht werden. Rund 5.000 Haushalte können so mit Strom versorgt und gleichzeitig fast 5.200 Tonnen des Treibhausgases CO2 jährlich eingespart werden.

Ihre Transportflotte von aktuell 24 Fahrzeugen im Nah- und Fernverkehr hat die pfenning logistics group zunehmend auf den Antrieb mit LNG (Flüssigerdgas) umgestellt, wodurch im Vergleich zum Dieselantrieb und in Kombination mit Fahrtrainings weitere Emissionen eingespart werden. Diese erfolgreichen Maßnahmen zeigen, dass es vielfältige Stellschrauben gibt, durch die Potenziale im Bereich der Nachhaltigkeit realisiert werden können.

Artikel teilen