Bran­chen-Infos

Als offene Platt­form für den part­ner­schaft­li­chen Dia­log und die Ver­tre­tung der Belange der Logis­tik­im­mo­bi­li­en­bran­che ver­öf­fent­licht Logix Wis­sens­wer­tes aus dem Kreis der Spon­so­ren, Medien- und Kooperationspartner.

Aner­kannte Qua­li­tät und emis­si­ons­ar­mer Betrieb bei der pfen­ning logistics group

Logivest

14. Sep 2020

Die pfen­ning logistics group erreichte am Stand­ort Hed­des­heim eine Rezer­ti­fi­zie­rung des GDP-Zer­ti­fi­kats (Good-Dis­tri­bu­tion-Pra­xis). Der Logis­tik­dienst­leis­ter lagert hier tem­pe­ra­tur­ge­führte phar­ma­zeu­ti­sche Pro­dukte. Bei der Prü­fung kamen nicht nur tech­ni­sche Sicher­heits- und Hygie­ne­vor­aus­set­zun­gen zur Gel­tung, son­dern auch die Qua­li­fi­ka­tion der Mit­ar­bei­ter im Umgang mit phar­ma­zeu­ti­schen Produkten.

Der Kon­trakt­lo­gis­ti­ker ach­tet auch im Bereich der Nach­hal­tig­keit auf eine gute Pra­xis, ins­be­son­dere beim Bau und Betrieb sei­ner Logis­tik­im­mo­bi­lien. Der im Juli 2019 eröff­nete „mul­ti­cube rhein­hes­sen“ erreichte eine Pla­tin-Zer­ti­fi­zie­rung nach den Richt­li­nien der Deut­schen Gesell­schaft für Nach­hal­ti­ges Bauen (DGNB). Durch die auf dem Dach ange­brach­ten Solar­mo­dule kann jähr­lich eine Strom­leis­tung von 8,1 Mega­watt erbracht wer­den. Rund 5.000 Haus­halte kön­nen so mit Strom ver­sorgt und gleich­zei­tig fast 5.200 Ton­nen des Treib­haus­ga­ses CO2 jähr­lich ein­ge­spart werden.

Ihre Trans­port­flotte von aktu­ell 24 Fahr­zeu­gen im Nah- und Fern­ver­kehr hat die pfen­ning logistics group zuneh­mend auf den Antrieb mit LNG (Flüs­sig­erd­gas) umge­stellt, wodurch im Ver­gleich zum Die­sel­an­trieb und in Kom­bi­na­tion mit Fahr­trai­nings wei­tere Emis­sio­nen ein­ge­spart wer­den. Diese erfolg­rei­chen Maß­nah­men zei­gen, dass es viel­fäl­tige Stell­schrau­ben gibt, durch die Poten­ziale im Bereich der Nach­hal­tig­keit rea­li­siert wer­den können.

Arti­kel teilen