Branchen-Infos

Als offene Plattform für den partnerschaftlichen Dialog und die Vertretung der Belange der Logistikimmobilienbranche veröffentlicht Logix Wissenswertes aus dem Kreis der Sponsoren, Medien- und Kooperationspartner.

Coronavirus: BVL Themenkreis Logistikimmobilien veranstaltet Webinar

Logivest

9. Juli 2020

Der Themenkreis Logistikimmobilien der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e. V. veranstaltet mithilfe von BVL.digital ein Webinar zum Thema „Logistikimmobilien: Wohin geht die Reise der Automotive- und Maschinenbaubranche“. Am 17. Juli 2020 diskutiert Themenkreissprecher Kuno Neumeier zwischen 11.00 und 12.15 Uhr mit Vertretern namhafter Unternehmen über Entwicklungen und Veränderungen in den beiden Branchen infolge der Covid-19-Pandemie. Ab sofort ist eine Registrierung für die kostenlose Online-Veranstaltung unter diesem Link möglich.

 

Die Gruppe nutzt das Webinar, um zu erfahren, auf was sich Experten für Logistikimmobilien und -standorte künftig einstellen müssen. Wie verändern sich die Lieferketten? Wie schaut es mit der (De-)Globalisierung aus und was heißt das für Logistikstandorte hierzulande? Wie wichtig werden Lieferantenlogistikcenter, Pufferlager und die Suche nach Logistikflächen? Und wie wirken sich Plattformen für das Sharing von kurzzeitig ungenutzten Lagerflächen auf den Markt aus? Das sind nur einige von zahlreichen Fragen, die der BVL Themenkreis im Rahmen des Webinars klären will.

 

„Fragen von Teilnehmern an die Expertenrunde sind nicht nur möglich, sondern erwünscht“, betont Moderator Kuno Neumeier. „Das Webinar soll dazu beitragen, dass auch in diesen schwierigen Zeiten der Informationsaustausch zwischen allen Interessensgruppen fließt. Unser besonderes Anliegen ist es, mit den Kommunen in den Dialog zu gehen. Vielfach ist die Verfügbarkeit von Logistikflächen eine wichtige Voraussetzung, damit Unternehmen ihre Standorte und Beschäftigtenzahlen hierzulande aufrecht erhalten können.“​

 

Teilnehmer der Diskussionsrunde sind:

Kuno Neumeier, Geschäftsführer der Logivest GmbH und Sprecher des BVL-Themenkreises Logistikimmobilien (Moderation), München

Achim Pfeffer, Operational Management WM (Development and Rollout), Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Christian Seidl, Vice President Global Key Account Management Automotive & Tyre, CEVA Logistics GmbH, Frankfurt/Main

Paul Stempfle, Leiter Vorentwicklung & Supply Chain Management, Kögel Trailer GmbH, Burtenbach

 

Über den BVL-Themenkreis Logistikimmobilien

Der Themenkreis Logistikimmobilien der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. versteht sich als Plattform für den Austausch und für einen differenzierten Dialog der unterschiedlichen öffentlichen und privaten Stakeholder (Nutzer, Entwickler, Mietnutzer, Planungsbeauftragte, Makler, usw.). Die neuesten Entwicklungen im Logistikimmobiliensektor werden diskutiert, auch mit dem Ziel eine Sensibilisierung für die Herausforderungen der Beteiligten zu schaffen. Die gebündelte Präsenz soll mehr Sichtbarkeit für den Bereich Logistikimmobilien mit seinen Möglichkeiten und Anforderungen herstellen. https://www.bvl.de/themenkreise/logistikimmobilien

 

Sponsoren im Unterstützerkreis des BVL-Themenkreises Logistikimmobilien sind: Deka Immobilien GmbH, DSV Solutions GmbH, LIP Invest GmbH, Logivest GmbH, WISAG Facility Service Holding GmbH sowie die Logix Initiative.

 

 

 

 

 

 

 

Artikel teilen