Logis­tik ist nach Büro die stärkste Assetklasse

Logis­tik ist nach Büro die stärkste Assetklasse

Der Erfolgs­kurs bei Indus­trie- und Logis­tik­im­mo­bi­lien setzt sich auch 2018 fort. In den ers­ten drei Mona­ten des Jah­res wur­den nach Anga­ben von Col­liers Inter­na­tio­nal ins­ge­samt über 1,8 Mil­li­ar­den Euro in Logis­tik­im­mo­bi­lien investiert.

Logis­tik ist nach Büro die stärkste Assetklasse

Flä­chen­knapp­heit bremst Logis­tik­flä­chen­um­satz in Mün­chen aus

Ver­mie­tungs­um­satz gegen­über dem Vor­jahr um 8 Pro­zent gesun­ken – Lang­fris­tige Miet­ver­trags­lauf­zei­ten und gerin­ges Neu­bau­vo­lu­men als Umsatz­dämp­fer – Nach­frage wird wei­ter­hin über Bestands­flä­chen abge­deckt – Stei­gende Miet­preis­ent­wick­lung bei…

Sen­sa­ti­ons­er­geb­nis auf dem Logistikmarkt

Sen­sa­ti­ons­er­geb­nis auf dem Logistikmarkt

• Gesamt­jah­res­er­geb­nis aus 2016 bereits zum Halb­jahr über­trof­fen • Mil­li­ar­den­schwere Port­fo­lio-Über­nah­men sor­gen für Sen­sa­ti­ons­er­geb­nis auf dem Logis­tik­in­vest­ment­markt • Nach­fra­ge­druck lässt Ren­di­ten wei­ter sinken