News

Die Logix Initiative betreibt aktive Öffentlichkeitsarbeit und bringt mithilfe der Kompetenz ihrer Mitglieder kontinuierlich ihre Positionen zum Thema Logistikimmobilien über die einschlägigen Fachmedien ein.

Weißbuch Logistikimmobilien: Logix veröffentlicht kompaktes Grundlagenpapier zum Thema Logistikimmobilien

Logivest

08. Dez. 2020

Die Corona-Pandemie verändert Perspektiven. Dies gilt auch für die Logistik sowie für die Logistikimmobilienwirtschaft. Während viele Menschen bei Logistik zunächst an Dienstleistungen aus dem Transport, an Lkws und Sprinter auf Autobahnen und in Innenstädten denken, hat die Corona-Krise in der breiten Öffentlichkeit ein Bewusstsein für die systemrelevante Versorgungsfunktion des drittgrößten Wirtschaftsbereichs Logistik schaffen können.  

Für die Abwicklung der komplexen logistischen Dienstleistungen spielen auch Logistikimmobilien eine zentrale Rolle. Und ihre Bedeutung wächst. Der anhaltende Boom des E-Commerce sowie der zunehmend lauter werdende Ruf nach einem Ausbau der regionalen Bevorratungs- und Versorgungsstruktur lässt die Nachfrage nach Lager- und Logistikfläche weiter wachsen. Damit sind Logistikimmobilien auch eine bedeutende Chance für Kommunen und ihre regionale Wirtschaft.

Mit dem „Weißbuch Logistikimmobilien“ veröffentlicht Logix erstmals ein kompaktes Grundsatz- und Überblickspapier über Bedeutung und Funktion von Logistikimmobilien. Die Publikation informiert über die Chancen und Herausforderungen von Ansiedlungsvorhaben für Kommunen und legt die wachsende Rolle von Nachhaltigkeitsstrategien und Klimaschutz innerhalb der Logistikimmobilienbranche dar. Außerdem sind umfangreiche Informationen zum Wirtschafsbereich Logistik selbst, zur wirtschaftlichen Funktion und Leistung von Logistikimmobilien und allen sie begleitenden Themen enthalten.

 

Die Publikation steht zum Download unter https://www.logix-award.de/forschung/ zur Verfügung.

 

Artikel teilen