Logix Club besich­tigt Pilot­pro­jekt „MACH2“ in Hamburg

Logivest

10. Mai 2022

Nach zwei­jäh­ri­ger Prä­senz-Pause fand der Logix Club am 05. Mai wie­der live vor Ort statt. Die­ses Jahr folg­ten die Gäste, alle­samt wich­tige Sta­ke­hol­der der Logis­tik­im­mo­bi­li­en­welt und För­de­rer der Initia­tive, der Ein­la­dung in die Hafen­stadt Hamburg.

Die rund 40 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer ver­sam­mel­ten sich für eine kleine Stär­kung im Hotel und wan­der­ten danach bei strah­len­dem Son­nen­schein zu den Lan­dungs­brü­cken, um dort eine Hafen­rund­fahrt durch Ham­burg und Gesprä­che unter Bran­chen­kol­le­gen zu genießen.

Neben einem Update und Aus­tausch zu den Akti­vi­tä­ten der Logix Initia­tive stand vor allem die Besich­ti­gung des zwei­ge­schos­si­gen MACH2-Gewer­be­parks von Four Parx in Ham­burg-Wil­helms­burg auf dem Pro­gramm. Logix Vor­stands­mit­glied Fran­cisco J. Bähr,  Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter der FOUR PARX Group, ermög­lichte eine exklu­sive Füh­rung durch die Logis­tik­im­mo­bi­lie und gab Ein­bli­cke in die Her­aus­for­de­run­gen, die sich beim Bau die­ser Logis­tik­im­mo­bi­lie erge­ben hat­ten. Ange­sichts der Flä­chen­knapp­heit in den Bal­lungs­zen­tren ist mit dem erfolg­rei­chen Pilot­pro­jekt von FOUR PARX nun der Weg geeb­net, Mehr­stö­ckig­keit als Option für Logis­tik auch andern­orts umzusetzen.

In der Gale­rie fin­den Sie wei­tere Bil­der der Veranstaltung!

Arti­kel teilen